DOPPELstarkes Meisterschaftwochenende !!!

Bereits am Mittwoch siegten unsere +35 Damen gegen Ertl mit 3:0 und sicherten sich damit einen Platz in der Tabellenmitte.

Am Freitag schaffte unsere ITN Jugendmannschaft bereits zum 3. mal ein Unentschieden.
Gegen Weistrach konnte ein starkes 3:3 erspielt werden.

Unsere Damen Mannschaft schaffte durch eine sehr starke Leistung im Doppel noch den Sieg gegen Ybbs.
Nachdem man nach den Einzeln 2:3 im Rückstand lag, konnten im 1er Doppel Gundi/Tanja und im 2er Doppel Lea/Jana die Partie noch umdrehen und schafften mit 2 Doppelsiegen noch den 4:3 Sieg !!!

Die Herren 1 Mannschaft holte sich in St. Martin einen 6:3 Sieg nachdem es nach den Einzeln 3:3 gestanden hatte – eine durchwegs sehr starke Leistung im Doppel. Damit konnte auch die Tabellenführung wieder zurückerobert werden.

Ebenfalls alle 3 Doppel konnte unsere Herren 2 Mannschaft im Heimspiel gegen Kamper gewinnen, und dabei einen vollen 7:2 Sieg verbuchen. Das war ein wichtiger Schritt für das Ziel Klassenerhalt.

Die Herren 3 Mannschaft hatte am Sonntag zuhause gegen Ardagger leider kein Erfolgserlebnis, was aber im ersten Jahr in der Meisterschaft durchaus normal ist. Weiter trainieren und Erfahrungen sammeln, dann kann sich das schnell ändern.

Nächstes Wochenende steht am Pfingstmontag auf unserer Anlage noch das Nachtragsspiel der Herren 2 Mannschaft gegen Oed auf dem Programm.
Alle anderen Mannschaften haben am Pfingstwochenende traditionell spielfrei.

Weiter geht es dann am 9. Juni.