Saisonende 2015

Liebe Mitglieder,

mit dem heutigen Tag, ist der Spielbetrieb für die Saison 2015 komplett eingestellt.

Nächster Saisonhöhepunkt ist unsere Weihnachtsfeier am 5. Dezember.
Die Einladungen dazu werden euch in den nächsten Wochen zugestellt.

Danke für die schöne und erfolgreiche Saison an alle Mitglieder, Helfer/Innen, Sponsoren und allen die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Trotzdem nach der Saison ist vor der Saison, und somit gibt es auch schon ein erstes Wintercup Ergebnis aus Kamper, bei dem der TC Kematen gemeinsam mit dem TC Böhlerwerk, die Mannschaft aus Ardagger mit 5:4 besiegen konnte.

Am Samstag den 24.10. ab 18 Uhr findet in Hausmening das Wintercup Spiel Kematen gg Team Winninger statt.

Bitte immer wieder auf die Homepage schauen, wir werden euch immer über die Wintercup Ergebnisse auf dem Laufenden halten.

Ergebnisse Doppel Vereinsmeisterschaften 2015

Mit der am vergangenem Wochenende stattgefundenen Doppel Vereinsmeisterschaft, neigt sich schön langsam auch die Sandplatzsaison dem Ende zu.

Wir können folgenden Teilnehmern sehr herzlich gratulieren:

Herren Doppel
1. Platz Gerhard Greisinger / Manuel Härtinger
2. PLatz Willi Wurzer / Patrick Härtinger
3. Platz Mario Wagner / Wolfgang Zehethofer

Damen Doppel
1. Platz Tejral Julia / Boszwald Tanja
2. Platz Härtinger Jana / Wersching Lea
3. Platz Aschauer Anna / Hornbachner Nadine

Mixed Doppel
1. Platz Härtinger Jana / Wagner Mario
2. Platz Tejral Julia / Scheidl Bernhard
3. Platz Wersching Lea / Schnabellehner Rudi

Der ASKÖ TC Kematen möchte sich an dieser Stelle sehr herzlich bei Eva und Fritz Ondracek für die Spende eines Bierfasses bedanken – Dieses wurde wider Erwarten komplett geleert 😉

Auch einen recht herzlichen Dank an Lore und Christian Kaiserainer für das köstliche Gulasch, an Regina und Gundi Härtinger für die mühevolle Arbeit in der Küche, und an alle die in Form von Mehlspeisen oder sonstigen Beiträgen zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Fotos folgen……

Auslosungen der Doppel VEREINSMEISTERSCHAFT 2015

Hier findet ihr die Auslosungen der Doppel Vereinsmeisterschaften.
Bitte sprecht euch ab und gebt die Termine in Reservierungssystem ein.
Bitte nur 1 Stunde pro Match verplanen und nicht etwa 2.
Sollte die eine oder andere Partie etwas länger dauern, dann müssen die daruffolgenden Partien bitte warten.

Herren und Damen Doppel wird gespielt auf 2 Gewinnsätze, No Add, TieBreak bis 10 anstatt 3. Satz.
Mixed Doppel und Hobby Doppel auf einen langen Satz bis 9, No Add, normales TieBreak bis 7 bei 8:8

Auf eine schöne und verletzungsfreie vor allem aber gemütliche Veranstaltung freuen wir uns.

Damen_Doppel_VM_2015_Draw

Mixed_Doppel_vm_2015_Draw

Herren_Doppel_VM_2015_Draw

Meisterlicher Saisonabschluss

Das vergangene Tennis-Wochenende war für den TC Kematen äußerts erfolgreich.

Den Anfang machten die Damen in Zeillern die mit einem klaren 6:1 Sieg bereits am Samstag den Meistertitel in der Kreisliga D fixieren konnten. Am Sonntag folgte dann zu Hause gegen Biberbach die Draufgabe. Die Partie musste letztes Wochenende beim Stand von 3:0 unterbrochen werden und somit waren noch zwei Einzel und die beiden Doppel ausständig. Die Damen konnten alle vier Partien für sich entscheiden und somit auch im letzten Spiel einen klaren 7:0 Erfolg feiern. Die unglaubliche Bilanz der ersten Meisterschaftssaison lautet somit:

  • 28 Partien – 26 Siege und nur 2 Niederlagen
  • Gesamtpunktestand 12:0
  • Meistertitel in der Kreisliga D

Herzliche Gratulation an unsere Damen.

Den Herren I hätte am Sonntag schon ein Punkt genügt um ebenfalls den Meistertitel in der Kreisliga D zu holen. In „gewohnter Manier“ wurden dann gegen Lunz mit einem klaren 8:1 Erfolg drei Punkte eingefahren und dadurch natürlich der Meistertitel fixiert. Somit steht nach sechs gespielten Runden immer noch eine makellose Bilanz von 18:0 Punkten. Nächste Woche steht für die Herren I noch das Nachtragsspiel in St. Peter auf dem Programm.

Die Herren II konnten am Sonntag in Hofamt-Priel den wichtigen Sieg im letzten Saisonspiel einfahren. Mit einem 4:2 nach den Einzelpartien wurde der Grundstein zum 6:3 Erfolg gelegt und somit der Klassenerhalt in der Kreisliga D gesichert.

Meister - Damen

Meister - Herren I

Meister - Gruppe