Alle Beiträge von Manuel Pfaffenlehner

Vereinsmeisterschaft und Mascherlturnier

Auch heuer werden wir über die Sommermonate wieder eine Vereinsmeisterschaft im Einzel- und Doppelbewerb veranstalten. Die Nennlisten dafür liegen ab sofort im Clubhaus auf – Nennschluss ist SO, 15. Juli. Am Sonntag um 18:00h wird, je nach Anzahl der Nennungen, der genaue Modus festgelegt.

Das Nenngeld für einen der beiden Bewerbe beträgt 7€, falls Einzel und Doppel gespielt werden beträgt es 14€ – dafür gibt es eine (bzw. bei 14€ zwei) Balldosen.

Die Finalspiele der Vereinsmeisterschaft werden 07. & 08. September ausgetragen:

  • Damen-Doppelfinale – FR, 07.09. 16:30h
  • Herren-Doppelfinale – FR, 07.09. 18:00h
  • Damen-Einzelfinale – SA, 08.09. 10:00h
  • Herren-Einzelfinale – SA, 08.09. 12:00h

 

Da es heuer im Zuge der Vereinsmeisterschaft keinen Mixed-Doppelbewerb gibt werden wir erstmalig ein „Mascherlturnier“ für alle Mitglieder veranstalten. Dieses Turnier wird im Anschluss an die beiden Einzelfinalspiele der Vereinsmeisterschaft am SA, 08.09. ab ca. 14:00h starten. Hierbei soll einzig und allein der Spaß im Vordergrund stehen und darum sind ALLE Mitglieder herzlich willkommen.

Reservierung Tennishalle

Liebe Tennisfreunde,

wir haben in Amstetten in der Traglufthalle auch heuer wieder ein Abo – jeden SA jeweils von 12 bis 14 Uhr. Alle zwei Wochen findet dabei ein Training statt und die anderen Samstage stehen für alle Mitglieder frei zur Verfügung.

Wir haben im Reservierungssystem die Trainigs jeweils eingetragen und in den anderen Wochen die beiden Stunden freigelassen. Wenn ihr spielen wollt, tragt euch bitte wie gewonht im System ein.

Pro Stunde kostet die Halle 13,40€, abgerechnet wird dann am Ende der Hallensaison.

WICHTIG: Wenn ihr für einen Termin eingetragen seid dann wird dieser am Ende auch verrechnet! Falls ihr eingetragen seid, dann aber doch nicht spielen könnt, müsst ihr die Reservierung spätestens bis zum Vortag aus dem System nehmen. Am selben Tag ist das nicht mehr möglich und dann wird die Stunde bei euch verrechnet.

Falls ihr Fragen habt, entweder per Mail an info@tc-kematen.at oder in der WhatsApp-Gruppe.

 

Finales Meisterschaftswochenende

Ab morgen steht bei sommerlichen Witterungsbedinungen das finale Meisterschaftswochenende für den TC-Kematen am Programm.

Den Anfang machen am SA ab 11:00 Uhr die Damen gegen den UTC Texingtal 2. Unseren Damen ist dabei der Meistertitel in der Kreisliga C nicht mehr zu nehmen und somit wird nach der Partie der Aufstieg in die Kreisliga B gefeiert.

Am SO steht dann für die beiden Herren-Mannschaften das letzte Spiel am Programm. Die Herren I treten ab 09:00 Uhr zu Hause im Derby gegen die Union Allhartsberg 2 an. Bei den Herren II steht noch einmal eine Auswärstpartie in St. Valentin am Plan. Gegner ist ebenfalls ab 09:00 Uhr der TC KAMPER 2.

Für das leibliche Wohl am Platz ist natürlich bestens gesorgt und so freuen wir uns noch ein letztes Mal auf zahlreiche Unterstüzung.

Trainingslager 2016

Liebe Tennisfreunde,

im nächsten Jahr geht es mit dem Tennisverein Kematen auf Trainingslager nach Umag. Anders als bei der Weihnachtsfeier verkündet, haben wir vorab bereits eine Entscheidung über den Ort und das Hotel getroffen, da das bekannte und beliebte Hotel Pical in Porec doch mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist und dringend saniert werden müsste bzw. das Angebot für Umag eine Sternekategorie höher ist und das zum gleichen Preis.

Reisezeitraum: geplant 27.4. bis 1.5.2015 im ****Hotel Sol Umag + Residence Sol Umag – wir buchen mit dem ersten Werktag im Jänner und sind dann wie immer von der Buchungslage abhängig.

Halbpension: Frühstück- und Abendbuffet

Preis ohne Tennisprogramm: € 204 Residence – € 216 Haupthaus p.P. ohne diverse Zuschläge für Einzelzimmer, Balkon, Sea View oder ähnliches!

Kinder bis 3 ohne eigenes Bett sind gratis; Kinderermäßigung bis 9 Jahre im Basisbett 25% und 100% im Zusatzbett (Couch), Kinder von 9 bis 12: 25% Basisbett, 40% im Zusatzbett. Familienzimmer in der Residence Sol Umag: 2 Vollzahler und 2 Kinder von 3 bis unter 12 Jahre: jedes Kind 40%

Tennis: Tennisplatzmiete: € 13,- pro Platz und Stunde (10% Reservierungsgebühr ist inkludiert), ab zwölf Tennisspieler werden uns wie in Porec auch 9 Stunden pro Tag reserviert (Kosten werden auf alle Tennisspielenden aufgeteilt). Trainerstunden sind natürlich möglich, am besten als Gruppe – bitte bei der Anmeldung bekanntgeben!

Nähere Infos und auch weitere Bilder findet ihr direkt auf der Wagner-Tennis Seite unter folgendem Link:

Wagner Tennis

Anmeldung bitte bis spätestens 31.12.2015 entweder per E-Mail an info@tc-kematen.at oder telefonisch bei Mario Wagner unter 0676/4745006 – hierzu bitte die genau Personenanzahl mit Kindern+Alter und Bettvariante bekanntgeben bzw. mit oder ohne Tennisspielen bzw. mit oder ohne Trainer.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zusagen.

Meisterlicher Saisonabschluss

Das vergangene Tennis-Wochenende war für den TC Kematen äußerts erfolgreich.

Den Anfang machten die Damen in Zeillern die mit einem klaren 6:1 Sieg bereits am Samstag den Meistertitel in der Kreisliga D fixieren konnten. Am Sonntag folgte dann zu Hause gegen Biberbach die Draufgabe. Die Partie musste letztes Wochenende beim Stand von 3:0 unterbrochen werden und somit waren noch zwei Einzel und die beiden Doppel ausständig. Die Damen konnten alle vier Partien für sich entscheiden und somit auch im letzten Spiel einen klaren 7:0 Erfolg feiern. Die unglaubliche Bilanz der ersten Meisterschaftssaison lautet somit:

  • 28 Partien – 26 Siege und nur 2 Niederlagen
  • Gesamtpunktestand 12:0
  • Meistertitel in der Kreisliga D

Herzliche Gratulation an unsere Damen.

Den Herren I hätte am Sonntag schon ein Punkt genügt um ebenfalls den Meistertitel in der Kreisliga D zu holen. In „gewohnter Manier“ wurden dann gegen Lunz mit einem klaren 8:1 Erfolg drei Punkte eingefahren und dadurch natürlich der Meistertitel fixiert. Somit steht nach sechs gespielten Runden immer noch eine makellose Bilanz von 18:0 Punkten. Nächste Woche steht für die Herren I noch das Nachtragsspiel in St. Peter auf dem Programm.

Die Herren II konnten am Sonntag in Hofamt-Priel den wichtigen Sieg im letzten Saisonspiel einfahren. Mit einem 4:2 nach den Einzelpartien wurde der Grundstein zum 6:3 Erfolg gelegt und somit der Klassenerhalt in der Kreisliga D gesichert.

Meister - Damen

Meister - Herren I

Meister - Gruppe